Freudenberg - Innovating Together
Medical
Search  
Sprache:

Implantierbare Lösungen

Aus Silikon und PEEK

Freudenberg Medical bietet implantierbare Produktlösungen aus langzeitimplantierbarem Silikonmaterial sowie implantierbaren PEEK-Polymeren an. Sowohl langzeitimplantierbares Silikon als auch implantierbares PEEK eignen sich zur Langzeitimplantation (länger als 29 Tage) im menschlichen Körper.

Bei Freudenberg Medical werden implantierbare Produktlösungen in nach ISO 13485 zertifizierten Werken in ISO-zertifizierten Reinräumen hergestellt. Wenn Ihr Produkt die Einhaltung strenger regulatorischer Vorschriften erfordert, haben wir spezifische Werke, die nach den Vorschriften der FDA, der europäischen MDD und von Health Canada sowie mit Reinräumen der Klassen ISO 7 & 8 ausgestattet sind.

Implantate haben Tradition bei uns

Freudenberg Medical hat seit den ersten Tagen 1984 als Helix Medical Silikon für Langzeitimplantate geformt und extrudiert. Heute sind wir eines der wenigen Unternehmen auf dem US-Markt, das langzeitimplantierbares Silikon verarbeitet.

Wir haben mit implantierbaren neurochirurgischen Hydrozephalus-Ventilen und Kathetern für pädiatrische Patienten mit Hydrozephalus (Wasserkopf) begonnen und unser Implantatgeschäft durch die Fertigung von Vorrichtungen wie Peritonealdialyse-Shunts, Magensonden und implantierbarer Silikonisolierung, die für Herzschrittmacher- und Defibrillatorleitungen extrudiert wurde, aufgebaut.

Silikonisolierung

Silikon

Implantierbare Silikonlösungen

Zu den Komponenten und Vorrichtungen, die wir aus langzeitimplantierbarem Silikon fertigen, gehören Magenbänder, Schulter- und Kniegelenke, Lippenimplantate, Komponenten für Herzpumpen, Zementkomponenten, Tränenkanalstopfen und Knochenzement. Wir extrudieren langzeitimplantierbares Silikon für Schrittmacherelektroden und Drainageartikel.

Unsere mikroskaligen Serviceleistungen umfassen Formteile aus Silikon, die nur 0,004 g wiegen, und extrudierte implantierbare Silikonschläuche, mit nur 0,006 Zoll ID.  Entdecken Sie unsere Kompetenzen im Bereich Silikon-Formteile und Silikon-Extrusion.

Implantierbare PEEK-Lösungen

Neben den mechanischen, chemischen und biologischen Eigenschaften von implantierbarem PEEK nutzen viele Gerätehersteller PEEK aufgrund der vielfältigen Designlösungen, die es bietet. PEEK wird häufig im Spritzgussverfahren eingesetzt, um leistungsstarke Komponenten wirtschaftlich zu produzieren, ohne dass Nachbearbeitungsprozesse wie Tempern oder Bearbeiten erforderlich sind.

Wegen der Vielseitigkeit von implantierbarem PEEK wird es bei der Entwicklung zahlreicher Anwendungen eingesetzt, die mechanische Festigkeit und Formstabilität erfordern, wie z. B. Gelenkersatzsysteme, Wirbelsäulenchirurgie, Herz-Kreislauf-Anwendungen wie Herzklappen und Intrakardialpumpen, Nahtanker für Arthroskopie sowie für Anwendungen in der Zahnmedizin.

Kontaktieren Sie uns , um mehr über unsere Serviceleistungen im Bereich Implantate zu erfahren.