Freudenberg - Innovating Together
Medical
Search  
Sprache:

Grand Opening bei Helix Medical in Costa Rica

Helix Medical, der globale One-Stop-Shop für medizintechnische Komponenten, feiert die Eröffnung eines neuen Werkes in Alajuela

Grand Opening bei Helix Medical in Costa Rica

Helix Medical, der globale One-Stop-Shop für medizintechnische Komponenten, feiert die Eröffnung eines neuen Werkes in Alajuela, nahe San José, in Costa Rica. Die Firma befindet sich in dem modernsten High Tech Industriegebiet Mittelamerikas.
An dem weltweit neunten Helix Medical Standort werden Silikonschläuche sowie Silikon- und Thermoplastformteile hergestellt. Zudem sind dort Entwicklungs- und Weiterverarbeitungsdienstleistungen wie Assemblierungen und kundenspezifische Verpackungen angesiedelt. 
Der feierlichen Eröffnung wohnten u. a. der Wissenschaftsminister Costa Ricas, Alejandro Cruz, und Dr. Martin Stark, Mitglied der Unternehmensleitung der Freudenberg Gruppe, deren Teil Helix Medical ist, bei. „Das wirtschaftsfreundliche Umfeld in Costa Rica, der gute Ausbildungsstand und die geographische Lage waren als Faktoren entscheidend für eine Ansiedlung unseres neuen Standortes.“ betonte Dr. Jörg Schneewind, der President & CEO von Helix Medical. Wissenschaftsminister Cruz übermittelte den Dank der Regierung Costa Ricas: “Es freut uns, dass Helix Medical sich entschieden hat, hier ein Fertigungswerk zu eröffnen. Dies unterstreicht den hohen Standard Costa Ricas bei Ausbildungsgrad und Qualitätsbewusstsein der Arbeitnehmer, die es möglich machen, hier komplexe medizinische Komponenten herzustellen.“ 
Helix Medical ist der in der Medizintechnik führende Teilkonzern der Unternehmensgruppe Freudenberg. Das mit Standorten in den USA, Deutschland, Irland, China und nun auch Costa Rica stark international aufgestellte Unternehmen bietet Kunden aus Medizintechnik, Pharmaindustrie und dem Biotech-Sektor ein einzigartig vielschichtiges Produkt- und Leistungsportfolio. An seinem deutschen Standort in Kaiserslautern werden Schläuche und Präzisionsformteile aus Silikon und Thermoplast nach kundenspezifischen Anforderungen entwickelt und produziert. Helix Medical ist EN ISO 13485 zertifiziert und fertigt in Reinräumen der Klassen 7 und 8.

  zurück zur Übersicht